16.09.2017 – Autobusbergung beim Südbahnhotel

Datum: 16. September 2017 
Alarmzeit: 13:15 Uhr 
Art: Technischer Einsatz 
Einsatzort: Teichstraße – Südbahnhotel 
Fahrzeuge: KDO-A , RLFA 3000/200-T , SRF  


Einsatzbericht:

Heute wurden wir kurz nach 13.00 Uhr zu einem technischen Einsatz zum Südbahnhotel alarmiert. Der Lenker eines Autobusses hatte seine Fahrgäste auf der Passhöhe aussteigen lassen und sollte sie am Wolfsbergkogel wieder abholen. Dazu fuhr er – wie vom Navi vorgeschlagen – über die Hochstraße Richtung Südbahnhotel. In der Teichstraße war der Radius für den Reisebus zu eng, und der Lenker versuchte, Richtung Südbahnhotel abzubiegen. Er wollte dann zurückschieben und so der engen Kurve ausweichen. Bei der Einfahrt zum ehemaligen Hotel saß der Bus jedoch hinten auf, der Lenker konnte weder vor noch zurück.   

Von unseren Mitgliedern wurde der Bus mittels Seilwinde gesichert. In mühevoller Kleinarbeit wurde eine provisorische Rampe errichtet, über welche der Reisebus dann Richtung Südbahnhotel wieder unbeschädigt flottgemacht werden konnte.