Ein besonderes Geschenk …..

erhielten drei unserer Kameraden bei der Monatsversammlung/Weihnachtsfeier unserer Feuerwehr. 
Zur bevorstehenden Überstellung in den Reservestand überreichte unser Kommando an LM Alfred GRAUSNER, LM Franz „Mr. Weltcup“ STEINER und BSB Erich KODYM je ein Strahlrohr.

Und diese „kleinen Kunstwerke“ sind echte Handarbeit! Unser ehemaliger Verwalter Walter HIEBLER hat das Drechseln als Hobby entdeckt, und die Strahlrohre angefertigt. Echte Handarbeit kann auch echte Freude machen, das konnte man nicht nur in den Gesichtern unserer Kameraden sehen.

Es ist einfach schön, in der eigenen Feuerwehr einen Hobbykünstler zu haben.